Druckversion


< zurück

Mittwoch, 01. September 2010, 17:55 Uhr

Internet-Verkaufsdienstleister

wiwa nimmt Betrieb auf

Nach Monaten der Vorbereitung starten wir mit einer neuen Verkaufsdienstleistung im Internet. Im Vordergrund stand der Wunsch, die eigenen Ideen mit einer hohen Professionalität umzusetzen und gleichzeitig durch den Drang zur Innovation den Charakter eines noch jungen Unternehmens zu unterstreichen. In selbständiger Arbeit gründeten wir daraufhin die wiwa GbR. Zu Beginn lagen eine Vielzahl möglicher Produkte, Dienstleistungen und Geschäftskonzepte auf dem Tisch. Es gab eine Menge vielversprechender Geschäftsideen und wir mussten abwägen, welche wir aufgrund eines hohen Potentials umsetzen wollten.

Schließlich entschieden wir uns, aufgrund unserer Erfahrung auf diesem Gebiet, für "Verkaufsdienstleistungen im Internet". Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium bei dieser Entscheidung war es, niedrige Einstiegshürden für unsere Kunden bieten zu können und damit voll und ganz auf die Stärken unseres Konzeptes zu setzen.

Durch zahlreiche Nebenjobs, das Studium und die Arbeit in Unternehmen - wir studieren beide Wirtschaftsingenieurwesen im dualen System - haben wir eine Menge Eindrücke gesammelt. Oft fragten wir uns, welche Arbeitsabläufe sinnvoller gestaltet werden könnten und wie sich die Wiederholungen von gleichen Arbeitsschritten vermeiden ließen.

Wir sind davon überzeugt, dass der Wille sich permanent zu hinterfragen und zu verbessern ein Grundbaustein unseres Unternehmens sein muss, um dem hohen Anspruch an Kundenorientierung gerecht zu werden. Mit anderen Worten:

Es ist uns wichtig, einfache und logische Prozesse zu entwickeln - für Sie natürlich, genauso wie für uns. Unser Logo zeigt es. Wir blicken mit Freude in die Zukunft und möchten Ihnen als echter Servicepartner zur Seite stehen, um mit funktionierenden Lösungen täglich Ihr Vertrauen zu rechtfertigen.

von Lennart Wiese